Project-Stories

„Einzelcoaching mit einem Leiter eines Entwicklungsteams in seiner ersten Führungsposition“

Ein frisch gebackener Teamleiter kam zu mir und war besorgt darüber, dass sein Team ihn in seiner neuen Rolle als Teamleiter anders behandelte als zuvor. Erste Konflikte waren bereits entstanden, die Produktivität und der Spaß an der Arbeit hatten ebenfalls begonnen zu schwinden.


Ziele

  • Einen Weg finden, wie der Umgang der Teammitglieder wieder verbessert werden kann
  • Verständnis dafür finden, worin die Ursachen der Veränderung liegen könnten 

Das haben wir gemacht
Analyse der Situation

  • alle Teammitglieder wurden einzeln besprochen: wer sticht besonders durch Verhaltensänderung auf? Welche Personen machen dem Teamleiter besonders zu schaffen? Durch wessen Äußerungen fühlt sich der Teamleiter besonders betroffen?
  • Selbstreflexion: Auf welche Weise hat sich der Teamleiter selbst in seiner neuen Rolle ggfs. in seinem Verhalten geändert?
  • Welche Maßnahmen wurden bisher getroffen, um das Team neu zu bilden?
  • Sind Kenntnisse und Erfahrungen zu Gruppendynamik, Teambildung und Mitarbeiterführung vorhanden? 

Wissensvermittlung

  • Grundlegende Prinzipien von Gruppendynamik und den Phasen der Teambildung (Forming, Storming, Norming, Performing) wurden vermittelt und anhand der geschilderten Situationen zugeordnet

Schritte zur Lösung

  • Der Teamleiter beschloss zunächst einige wichtige Grundlagen zu schaffen: das Team bekam einen Namen, ein Ziel bzw. konkreten Zweck des Teams definiert
  • Konkrete Vorgehensweisen für das Lösen bereits entstandener Konflikte wurden herausgearbeitet
  • Der Teamleiter machte sich seine eigene Rolle bewusst und definierte seine eigenen Rechte und Pflichten und auch, was sich für ihn persönlich im Vergleich zur Mitarbeit als Teammitglied im Arbeitsalltag ändert

Ergebnis

  • In der darauffolgenden Woche startete ein regelmäßiger Jour Fixe in dem es nur um das Team und die Zusammenarbeit ging
  • Der Teamleiter suchte sich im Unternehmen einen Mentor, der Führungserfahrung mitbrachte und half, anstehende Situationen und Probleme zu lösen Es fanden Einzelgespräche mit allen Teammitgliedern statt, die durch die erfolgte Selbstreflexion aus dem Coaching zu sehr einfachen Konfliktlösungen führten

Rückruffunktion