ReadMe

Der Projekt-Checkup

Wenn Projekte starten, hängt Erfolg und Misserfolg stark vom Projektleiter ab. Von seiner Erfahrung, seinen Schwerpunkten und vielem mehr.


Daher hilft es gelegentlich, einen kurzen Checkup durchzuführen, um Gefahrenquellen vorzubeugen und ggf. Risiken zu erkennen, die sich leicht umschiffen lassen. Dazu dient der nachfolgende Projekt-Checkup.

Vergeben Sie Punkte von 0–10, wie gut die folgenden Themen auf Sie bzw. Ihr Projekt zutreffen (0 = trifft überhaupt nicht zu, 10 = trifft voll und ganz zu). Hier geht's zum Checkup!

Addieren Sie nun die Punkte die Sie vergeben haben. Die maximale Punktzahl liegt bei 100, was 100 % entspricht. Jetzt wissen Sie prozentual, wo Sie stehen und wo Ihre Lücken sind. Liegen Sie unter 70 % besteht dringender Handlungsbedarf:

  • Wo fehlt Ihnen am meisten Kow-how? 
  • Wie können Sie die Lücke schließen? 
  • Welche Frage konnten Sie ggf. überhaupt nicht beurteilen? 
  • Was werden Sie jetzt konkret tun, um die Punktezahl zu erhöhen?

Im Zweifelsfall, rufen Sie mich einfach an!

Mit den Besten Grüßen,
Ihre Sabine Zehnder

Rückruffunktion